Unsere Partner

Default 2000 x 500

Fédération du Tourisme de la Province de Liège (FTPL)

Die FTPL vermarktet das touristische Angebot ihrer Reiseziele (Individualtourismus, Ausflüge und Gruppenaufenthalte in den Ardennen, Geschäftstourismus). Sie verbindet und unterstützt die Akteure der Touristikbranche in ihrem Gebiet (Professionalisierung, Ausbildung) und sie beteiligt sich an der Entwicklung einer hochwertigen Infrastruktur (Flusstourismus, Radverkehrsnetze).

Association Touristique du Luxembourg Belge (ATLB)

Die ATLB ist mit der Förderung und Entwicklung des Fremdenverkehrs (in all seinen Formen) in der belgischen Provinz Luxemburg beauftragt. Sie schützt den Erhalt des natürlichen, historischen und denkmalgeschützten Erbes der Provinz.

Office Régional du Tourisme des Ardennes Luxembourgeoises (ORTAL)

Das Office Régional du Tourisme des Ardennes Luxembourgeoises wurde 2007 gegründet und hat seinen Sitz in Vianden, im Großherzogtum Luxemburg. Der Tourismusverband hat die Aufgabe, die Aktionen der regionalen Akteure zu koordinieren, das natürliche, kulturelle, historische Erbe zu erhalten und zu verbessern sowie den Tourismus in der Region zu gestalten.

Meuse Attractivité

Die Mission des Meuse Attractivité ist es, das Ansehen und den Bekanntheitsgrad des Departements der Maas zu optimieren. Es ist zuständig für die Entwicklung und Umsetzung der Fremdenverkehrspolitik und fördert in Zusammenarbeit mit Fachleuten die Entwicklung und Vermarktung von touristischen Produkten. Zusätzlich fungiert es als Begleit-, Unterstützungs- und Beratungsstruktur für Tourismusakteure und für öffentliche oder private Projektleiter.

Office de Tourisme du Grand Verdun (OTGV)

Das OTGV ist der Ansprechpartner bei den Vorbereitungen Ihres Aufenthaltes in Verdun. Seine Aufgabe ist es Sie zu beraten, Ihnen die Reichtümer der Region vorzustellen und Ihren Aufenthalt auf das Angenehmste zu gestalten! Es fördert die Attraktivität des Großraums Verdun durch seine Tätigkeiten, Dienstleistungen und Tourismusangebote.

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes arbeitet im Kulturbereich mit zahlreichen Partnern in der gesamten Großregion zusammen. Diese Kooperationen beinhalten sowohl den intensiven Austausch auf institutioneller Ebene als auch die Erarbeitung, Planung und Durchführung gemeinsamer grenzüberschreitender Projekte – Erinnerungskultur ist ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit mit den Partnern der Großregion.