Der Nikolaustag in Wiltz

Wiltz

In den dunkelsten Zeiten kommen manchmal die schönsten Gesten zum Vorschein. Dies ist der Fall bei der traditionellen Nikolausfeier in Wiltz, die über die Jahre hinweg fortgeführt wurde. Eine schöne Tradition, die die Einwohner jedes Jahr ehren und die zu einem magischen Abend führte, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie das Dorf Wiltz entdecken möchten.

Eine schöne und emotionale Tradition

Das Nikolausfest in Wiltz ist Teil der traditionellen „Liichtwochen“, wörtlich übersetzt „Woche des Lichts“, die jedes Jahr die kleine luxemburgische Stadt Wiltz belebt. Dieses Fest findet seit 1944 jedes Jahr statt.

In diesem Jahr wurde Wiltz, welches ein Zentrum des Widerstands darstellte, von brutalen Repressalien heimgesucht, die vielen Einwohnern das Leben kosteten. Zu Weihnachten beschlossen die Soldaten der „28th Infantry Division“, die im Gemeindeschloss untergebracht waren, eine Sammlung zum Geschenken an die Kinder des Dorfes zu organisieren. Nach Kriegsende gründeten einige Wiltzer Geschäftsleute das „Werk St. Nikolaus“, das diese Tradition seither dank der Unterstützung der Unternehmen der Stadt fortführt.

Entdecken Sie das kleine Dorf Wiltz, das für diesen Anlass geschmückt und belebt wurde. Mit etwas Glück treffen Sie dort den Schutzheiligen der Schulkinder. Wenn Sie artig waren, erwartet Sie vielleicht eine Überraschung…

St. Nikolaus in Wiltz.

Praktische Informationen

Zurück zu allen Nachrichten