Europa-Feier

Am 9. Mai begehen wir den Europatag in Erinnerung an die Schuman-Erklärung. Ein Tag, der nach der Initiative jeder Stadt und jedes Landes gefeiert wird.

Der 9 Mai 2022

Die Schuman-Erklärung

Um die Bedeutung des Europafestes zu verstehen, muss man sich der Herausforderungen bewusst sein, die bei der Schuman-Erklärung auf dem Spiel standen. Diese gilt als der Gründungstext des europäischen Einigungswerks. Wie der Name schon sagt, wurde die Erklärung am 9. Mai 1950 von Robert Schuman, dem französischen Außenminister, vorgetragen. Ziel war es, eine europäische Organisation zu gründen, die bestimmte französische und deutsche Produktionen zusammenlegen sollte. Im Jahr 1951 wurde die Erklärung angenommen. Die Europäische Kommission beschloss jedoch erst 1985, dieses Datum als Europatag zu feiern.

Zusammenhalt und Frieden feiern

Der 9. Mai ist also eine Gelegenheit, die Union und den Zusammenhalt zu feiern, die aus der Vielfalt der verschiedenen europäischen Länder entstanden sind. Jedes Land und jede Stadt organisiert die Aktivitäten an diesem Tag auf unterschiedliche Weise. Es gibt zahlreiche Veranstaltungen, die der ganzen Familie Freude bereiten. In Luxemburg zum Beispiel ist der 9. Mai ein gesetzlicher Feiertag. Wie auch immer man den Europatag feiert, man feiert den Frieden, der uns heute alle vereint!

Andere Themen entdecken

Praktische Informationen

Adresse
Schumann's Eck
Land Frankreich
Zurück zu allen Nachrichten

Besuchen Sie die Land Of Memory Ausstellung

Eine weltweit einzigartige Ausstellung, um die Lebensbedingungen und die wichtigsten Ereignisse zu entdecken, die sich zwischen 1914 und 1945 auf dem grenzüberschreitenden Gebiet von Land of Memory (Frankreich - Belgien - Deutschland - Luxemburg) abgespielt haben.

Ich entdecke