Führung durch den Sentier des Passeurs

Der "Sentier des Passeurs" bietet Ihnen zwischen dem 31. Juli und dem 28. August jeden Sonntagmorgen eine organisierte Führung an. Die perfekte Gelegenheit, um auf die Spuren dieser Männer und Frauen zu gehen, die vor der deutschen Besatzung geflohen sind. Verfolgen Sie ihren Weg zurück und erfahren Sie mehr über die Prüfungen und Abenteuer, die sie in Kriegszeiten erlebten.

Vom 31 Juli 2022
bis 28 August 2022

Tauchen Sie beim Durchwandern des „Sentier des Passeurs“ (Pfad der Passanten) in das Herz des Zweiten Weltkriegs ein. Eine geführte Tour, um den Weg der luxemburgischen Widerstandskämpfer und anderer Verweigerer, die sich der Zwangsrekrutierung durch die Deutschen widersetzten, nachzuvollziehen. Treten Sie in die Fußstapfen dieser Helden, die eine wahrhafte Reise nach Belgien unternommen haben. Der Pfad ist mit Erläuterungstafeln versehen, die Ihnen den historischen Kontext und die zurückgelegten Wege näher bringen.

Es stehen zwei Routen zur Verfügung, die verschiedene Themen behandeln. Zunächst geht es auf der Nordroute des „Sentier des Passeurs“ um die Grenzen, die von den Schleusern benutzt wurden. Die zweite, südliche Route ders „Sentier des Passeurs“ erzählt vom Widerstand im Dorf Sassel.

Um sie zu entdecken, bieten wir Ihnen am Sonntag, den 31. Juli um 10:30 Uhr eine erste Führung an.

Für diejenigen, die keine Zeit haben, keine Panik! Weitere Termine sind an den Sonntagen 7., 14., 21. und 28. August 2022 um 10:30 Uhr.

Wenn Ihnen diese Termine nicht zusagen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine interaktive Wanderung mit der Eislek-App zu genießen. Während Ihrer Wanderung erhalten Sie interessante Informationen, Erzählungen und Zeugnisse in Form von Videos und Audios. Ein wahrhaft immersiver Weg führt Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Webseite.

Praktische Informationen

Adresse
Rue de la Gare
9906  Troisvierges
Land Luxemburg
Telefon + 352 24 54 48 81

Und weitere Informationen...

Abfahrt und Ankunft am Bahnhof von Troisvierges. Zum Preis von 5€ für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren. Kostenlos für Kinder bis 10 Jahre.
Zurück zu allen Nachrichten

Besuchen Sie die Land Of Memory Ausstellung

Eine weltweit einzigartige Ausstellung, um die Lebensbedingungen und die wichtigsten Ereignisse zu entdecken, die sich zwischen 1914 und 1945 auf dem grenzüberschreitenden Gebiet von Land of Memory (Frankreich - Belgien - Deutschland - Luxemburg) abgespielt haben.

Ich entdecke