Wiedereröffnung des Bastogne War Museums.

Das Bastogne War Museum öffnet ab dem 25. Februar 2022 wieder seine Pforten. Zu diesem Anlass wird es seinen neuen Flügel mit einer Fläche von über 2000 Quadratmetern präsentieren. Das Museum erscheint in einem neuen Gewand und bietet eine noch reichhaltigere Sammlung. Die perfekte Gelegenheit, diesem außergewöhnlichen Ort einen Besuch abzustatten.

Der 25 Februar 2022

39-45 im Herzen der Ardennen

Das Bastogne War Museum ist der Geschichte des Zweiten Weltkriegs und insbesondere der Ardennenschlacht gewidmet. Es ist die größte Gedenkstätte für den Ersten Weltkrieg in Belgien und den Ardennen. Es enthält eine sehr schöne Sammlung von Objekten aus der damaligen Zeit: Uniformen, Helme, Zeitungen, Fahrzeuge etc. Das Museum verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit Multimediainstallationen, Kulissen aus der Zeit und Projektoren. Der Besuch bietet die Gelegenheit, echte Emotionen zu erleben und in die Zeit des Zweiten Weltkriegs einzutauchen.

Für Schulklassen gibt es interaktive Terminals, die den Besuch spielerisch gestalten. Die Besucher können auch einen großen Sprung in die Geschichte machen, indem sie an Workshops und Animationen teilnehmen, die nach Voranmeldung angeboten werden. Das größte Plus dieses Museums sind jedoch die drei Multisensorshows, in denen wir vier Protagonisten in den Zweiten Weltkrieg folgen können. Ein Eintauchen in den Krieg, das sowohl schön als auch schauerlich ist.

Liberation Route Europa

Das Bastogne War Museum ist Teil eines großen Netzwerks namens „Liberation Route Europe“, das dem Europa von 44-45 gewidmet ist. Diese Route führt durch die wichtigsten Etappen des Vorstoßes der Alliierten auf dem Weg zur Freiheit. Das Bastogne War Museum ist ein wichtiges Museum auf dieser Gedenkroute, das regelmäßig Sonderausstellungen veranstaltet und Archive und Sammlungen mit anderen Museen des Netzwerks teilt.

Einweihung eines neuen Flügels

Am Mittwoch, dem 23. Februar 2022, findet um 9.45 Uhr eine Pressekonferenz im Museum statt, um den neuen Flügel des Bastogne War Museums vorzustellen. Dieser neue Flügel stellt eine echte Erneuerung für das Museum dar, da er sich auf die Pädagogik konzentrieren wird. In der Tat bietet das Bastogne War Museum ab diesem Jahr Veranstaltungen für Schulen, aber auch ein Dokumentationszentrum für Forscher. Neue Räume werden für die Organisation von Konferenzen und Kolloquien zur Verfügung stehen. Pädagogik, Austausch und Erinnerung sind die Schlüsselwörter dieser neuen Saison im Museum.

Andere Themen entdecken

Praktische Informationen

Adresse
5 Colline du Mardasson
6600  Bastogne
Land Belgien
Telefon +32 (0) 61 210 220
Zurück zu allen Nachrichten

Besuchen Sie die Land Of Memory Ausstellung

Eine weltweit einzigartige Ausstellung, um die Lebensbedingungen und die wichtigsten Ereignisse zu entdecken, die sich zwischen 1914 und 1945 auf dem grenzüberschreitenden Gebiet von Land of Memory (Frankreich - Belgien - Deutschland - Luxemburg) abgespielt haben.

Ich entdecke