Datenschutzrichtlinie

Banniere Politique

Das Reiseziel Land of Memory, das von der Fédération du Tourisme de la Province Liège als Koordinator für das Interreg V-A Großregion-Projekt Land of Memory und seinen Partnern verwaltet wird, verarbeitet als Verantwortlicher für seine Tätigkeit personenbezogene Daten. Die rechtlichen Informationen über Land of Memory finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.

Wir legen großen Wert auf ihre Einhaltung, wobei wir uns in unserer „Datenschutzpolitik“ strikt an die geltenden Bestimmungen halten, insbesondere an das Gesetz „Informatique et libertés“ vom 6. Januar 1978 und die „RGPD“ (Règlement Général sur la Protection des Données, Allgemeine Datenschutzverordnung) (Verordnung EU 2016/679 vom 27. April 2016).

ARTIKEL 1 – GESAMMELTE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Wenn Sie sich für den Land of Memory-Newsletter anmelden, erfassen wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten, wie z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Die Daten können vom Reiseziel Land of Memory sowie von den vier Partnern, die das Reiseziel bilden, verwendet werden: 

Mit Ihrer Erlaubnis könnten wir Ihnen E-Mails über Land of Memory oder seine Partner, Geheimtipps und Informationen über das Reiseziel senden.

Gemäß dem Gesetz über den Schutz des Privatlebens (RGPD) in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu ändern und zu löschen. Land of Memory und die Partner verpflichten sich, die auf https://landofmemory.eu/ gesammelten Informationen nicht an Dritte weiterzugeben.

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

ARTIKEL 2 – ZUSTIMMUNG

Wie erhalten Sie meine Zustimmung?

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Informationen zur Verfügung stellen, um den Land of Memory-Newsletter zu abonnieren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Informationen sammeln und ausschließlich zu diesem Zweck verwenden.

Wenn wir Sie bitten, uns Ihre persönlichen Daten aus einem anderen Grund, z. B. zu Marketingzwecken, zur Verfügung zu stellen, werden wir Sie direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, diese abzulehnen.

Wie kann ich meine Zustimmung widerrufen?

Wenn Sie, nachdem Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, Ihre Meinung ändern und nicht mehr damit einverstanden sind, dass wir Sie kontaktieren, Ihre Informationen sammeln oder sie weitergeben, können Sie uns davon in Kenntnis setzen, indem Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@landofmemory.eu oder per Post an Fédération du Tourisme de la Province de Liège, Place de la République Française 1, Liège, Belgien, kontaktieren.

ARTIKEL 3 – OFFENLEGUNG

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

ARTIKEL 4 – SICHERHEIT

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und halten uns an die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht auf unangemessene Weise verloren gehen, missbraucht, eingesehen, offengelegt, verändert oder vernichtet werden.

ons haben Vorkehrungen für einen eingeschränkten Zugriff auf Ihre Daten getroffen. So sind Ihre Daten nur für befugtes Personal sichtbar, das für den Schutz persönlicher Daten sensibilisiert ist. 

ARTIKEL 5 – COOKIE-RICHTLINIE

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die abgelegt wird, wenn ein Nutzer den Inhalt einer Website oder eine Online-Werbung anschaut. Sie ist völlig anonym und ermöglicht es, nur das Terminal zu erkennen, mit dem die Navigation durchgeführt wurde. Mithilfe von Cookies können wir Informationen über die Navigation des Nutzers sammeln. Wenn wir von „Cookie“ sprechen, meinen wir Cookies und ähnliche Online-Tracking-Technologien. 

Welche Arten von Cookies verwenden wir und warum?

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, die wir in drei Kategorien einteilen:

Zur Erinnerung: Die erhaltenen Daten sind eingeschränkt. Persönliche Daten wie der Vor- und Nachname des Nutzers oder die Postadresse, an die er sich anmeldet, können nicht beschafft werden.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies?

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz ist vor der Speicherung von Informationen die vorherige Zustimmung des Nutzers erforderlich. Diese Zustimmung erfolgt durch das Akzeptieren der Nachricht auf dem Cookie-Banner, das beim ersten Besuch des Nutzers auf der Website erscheint. Auf dem Banner hat der Nutzer auch die Wahl, diese abzulehnen.

Ihre Cookie-Einstellungen ändern

Der Nutzer kann Cookies jederzeit in den Einstellungen seines Browsers deaktivieren oder durch erneuten Zugriff auf das Cookie-Banner über die folgende Schaltfläche „Meine Einstellungen ändern“ :

Modifier mes préférences

Die Einstellung kann Ihre Bedingungen für den Zugriff auf unsere Dienste, die die Verwendung von Cookies erfordern, ändern. Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er alle Cookies ablehnt, können Sie die wesentlichen Funktionen unserer Website nicht nutzen, da viele Cookies das Funktionieren der Navigation ermöglichen. Um Cookies Ihren Erwartungen entsprechend zu verwalten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Browser so einzustellen, dass er den Zweck der Cookies berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der CNIL: http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/

Bitte folge diesem Link, um mehr darüber zu erfahren, wie du die von Facebook bereitgestellten Cookies ablehnen kannst: https://www.facebook.com/help/568137493302217   

ARTIKEL 6 – ZUSTIMMUNGSALTER

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in dem Staat oder der Provinz, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben, mindestens volljährig sind und dass Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben, dass jede Person minderjährigen Alters, für die Sie unterhaltspflichtig sind, diese Website nutzen darf.

ARTIKEL 7 – ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, daher bitten wir Sie, sie häufig zu überprüfen. Änderungen und Klarstellungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir Änderungen am Inhalt dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier auf die Aktualisierung hinweisen, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls offenlegen.

FRAGEN UND KONTAKTDATEN

Wenn Sie auf persönliche Informationen, die wir über Sie haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen möchten oder einfach weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Land of Memory unter der E-Mail-Adresse info@landofmemory.eu oder per Post an Fédération du Tourisme de la Province de Liège, Place de la République Française 1, Liège, Belgien.