Eine Reise zu den Orten der Erinnerung unserer Geschichte.

Header Land of Memory

Das Land of Memory ist ein Reiseziel für den Gedenktourismus und liegt in der Großregion (europäisches Gebiet zwischen Frankreich, Belgien, dem Großherzogtum Luxemburg und Deutschland). Das Reiseziel umfasst wichtige historische Stätten aus beiden Weltkriegen. Ein Besuch im Land of Memory ist eine intensive und lehrreiche Erfahrung, die von Härte, Mut und Frieden erzählt.

Was Sie wissen müssen

  • Ein grenzüberschreitendes Reiseziel
  • Ein riesiges Gebiet der Erinnerung
  • Eine außergewöhnliche Natur
  • Veranstaltungen das ganze Jahr über

98 zu besuchende
Gedenkstätten

  • 12 Denkmäler
  • 18 Festungen
  • 12 Friedhöfe
  • 27 Gedenkstätten
  • 5 Gräben
  • 36 Museen und Ausstellungen
  • 11 Pfade
  • 2 Städte
Entdecken Sie die historischen Stätte

Entdecken Sie die Geschichte

Im Land of Memory gibt es viele historische Themen zu entdecken. Das Reiseziel bietet historische Rundgänge für Gruppen (Schulklassen, Privatpersonen oder Vereine) oder für Einzelbesucher und Familien.

Historische Themen

29 Themen, die Sie bei Ihrem
Besuch erkunden können

Die touristischen Routen

12 Touren, die Sie entdecken können
auf Land of Memory

Land of Memory erleben

Die Reise von vier Filmstudenten und ihrem Lehrer, die im Gebiet von Land of Memory auf den Spuren ihrer Vorfahren wandeln.

Ich entdecke
Podcast Land Of Memory

Das Land der Erinnerung-Podcast

10 spannende Episoden, die die Geschichte wieder aufleben lassen.

Ich höre

Lassen Sie sich von Helden inspirieren

Geschichten von Mut und Überleben. Geschichten von Frauen und Männern aus dem 20. Jahrhundert.

Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Zum Beispiel erschossen: Verräter oder treue Patrioten?

Während des Ersten und Zweiten Weltkriegs wurden viele Soldaten erschossen. Sie waren manchmal vergessene Opfer der Kämpfe.

Fort Eben-Emael: ein tödliches Fußballspiel

Die Soldaten trafen sich regelmäßig zum Fußballspielen. Sie versuchten, sich zwischen den Kämpfen zu vergnügen. Doch das Spiel entwickelte sich zu einem Albtraum.

Die Ardennenoffensive oder die "Bataille du ventre"

Die Schlacht erwies sich als die tödlichste, die je von der amerikanischen Armee geschlagen wurde, die über 100.000 Opfer zu beklagen hatte. Der Name der Schlacht wurde nicht ohne Grund mit "Ardennenoffensive" übersetzt.

excursion-land-of-memory.jpg

Wir organisieren Ihre Gruppenreise

Logo LOM Aufenthalte für Gruppen
Ich entdecke
Paroles de Poilus.

Worte der Poilus

Bücher
L

The Emperor of Taste

Filme
Un long dimanche de fiançailles

Ein langer Verlobungssonntag

Filme

Eine Reise durch die Zeit

Eine Zeitreise in eine Epoche, die viele Schriftsteller und Drehbuchautoren inspiriert hat.

Alle Werke ansehen

Derzeit auf Land Of Memory

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen über das Reiseziel Land of Memory: Neue Besichtigungen, Ausstellungen, Interviews mit Spezialisten oder Historikern, Konferenzen usw..

Alle Nachrichten und Veranstaltungen anzeigen

Besuchen Sie die Land Of Memory Ausstellung

Eine weltweit einzigartige Ausstellung, um die Lebensbedingungen und die wichtigsten Ereignisse zu entdecken, die sich zwischen 1914 und 1945 auf dem grenzüberschreitenden Gebiet von Land of Memory (Frankreich - Belgien - Deutschland - Luxemburg) abgespielt haben.

Ich entdecke

Folgen Sie der Land of Memory-Community

Teilen Sie Ihre Erlebnisse

Haben Sie Informationen über Ereignisse, die Ihre Familie während eines der beiden großen Weltkonflikte erlebt hat? Indem Sie Ihre Geschichte erzählen, bereichern Sie unsere Rubrik "Von Helden inspiriert werden".

Ich bezeuge