Der Belgier Vauban

Fort de Hollogne - Puits de la coupole du saillant
General Brialmont gilt als eines der Genies seiner Zeit auf dem Gebiet der Festungsbaukunst und der Militärarchitektur.
Le Général Henri Brialmont
Général Brialmont

General Brialmont war der Architekt aller Festungen des Festungsgürtels von Lüttich im Jahr 1914. Von der Festung Hollogne bis zur Festung Flémalle entwarf er auch die Festungsanlagen von Antwerpen und Namur. Brialmont wurde in Anlehnung an den berühmten französischen Militärsarchitekten als „belgischer Vauban“ bezeichnet. Im Gegensatz zu dem, von dem er den Spitznamen geerbt hatte, musste er sich ständig neu erfinden, um mit den schnellen Fortschritten der schweren Artillerie Schritt zu halten.

Brialmont blieb während seiner gesamten Karriere an der Lafette. Er betonte, dass die Bewaffnung der Forts regelmäßig erweitert und modernisiert werden müsste, da man sonst von den Fortschritten der Artillerie überholt werden würde. Die Untätigkeit der belgischen Regierung in dieser Frage war übrigens der Grund dafür, dass die Linien der befestigten Stellung um Lüttich 1914 zusammenbrachen. Ende des 19. Jahrhunderts durfte eine Kanone nicht mehr als 210 mm stark sein, und die Widerstandsfähigkeit des Betons war entsprechend berechnet worden. Daher überraschte die deutsche Lieferung der Dicken Bertha die belgischen Streitkräfte: Sie war in der Lage, 420-mm-Geschosse abzufeuern. Trotz der Widerstandsanstrengungen, die selbst von der deutschen Armee gelobt wurden, bewahrheiteten sich Brialmonts Befürchtungen. Er starb jedoch 1908 und erlebte den Untergang seines Werkes nicht mehr mit.

Er wurde von Japan, Rumänien, Bulgarien und sogar vom Sultan von Konstatinopel konsultiert und galt als eines der Genies seiner Zeit auf dem Gebiet der Befestigungstechnik und der Militärsarchitektur. Als großer Polemiker, aber auch als Visionär, engagierte er sich früh in der Politik und setzte sich unermüdlich für das allgemeine Wahlrecht und die Wehrpflicht ein.

Andere Historische Stätten entdecken

Zurück zu allen Geschichten

Teilen Sie Ihre Erlebnisse

Haben Sie Informationen über Ereignisse, die Ihre Familie während eines der beiden großen Weltkonflikte erlebt hat? Indem Sie Ihre Geschichte erzählen, bereichern Sie unsere Rubrik "Von Helden inspiriert werden".

Ich bezeuge

Folgen Sie der Land of Memory-Community