Die Ardennenoffensive oder die „Bataille du ventre“

Default Anecdotes
Die Schlacht erwies sich als die tödlichste, die je von der amerikanischen Armee geschlagen wurde, die über 100.000 Opfer zu beklagen hatte. Der Name der Schlacht wurde nicht ohne Grund mit "Ardennenoffensive" übersetzt.

Winston Churchill bezeichnete die Ardennenschlacht als die größte amerikanische Schlacht des Krieges. Es war die letzte große Offensive Adolf Hitlers an der Westfront während des Zweiten Weltkriegs. Hitlers Ziel war es, die Alliierten bei ihrem Vormarsch auf Deutschland zu spalten. Das Scheitern der deutschen Truppen, Großbritannien, Frankreich und Amerika mit der Ardennenoffensive zu teilen, ebnete den Alliierten den Weg zum Sieg.

Die Bedeutung der Ardennenoffensive

Während des Angriffs, als die Deutschen tiefer in die Ardennen vordrangen, nahm die alliierte Linie das Aussehen einer großen Ausbuchtung an, daher der Name „bulge“, was auf Englisch „Ausbuchtung“ oder auch „Wulst“ bedeutet.

Andere Historische Stätten entdecken

Zurück zu allen Geschichten

Teilen Sie Ihre Erlebnisse

Haben Sie Informationen über Ereignisse, die Ihre Familie während eines der beiden großen Weltkonflikte erlebt hat? Indem Sie Ihre Geschichte erzählen, bereichern Sie unsere Rubrik "Von Helden inspiriert werden".

Ich bezeuge

Folgen Sie der Land of Memory-Community