Suche eingeben

Fort Tancrémont

Coupole du fort de Tancrémont.
Fort Tancrémont war das letzte Fort im Festungsgürtel von Lüttich, das im Zweiten Weltkrieg vor der deutschen Armee kapitulierte. Das im Originalzustand erhaltene Gebäude gibt Aufschluss über die enormen architektonischen Fortschritte, die nach dem Ersten Weltkrieg im militärischen Bereich erzielt wurden.

Historischer Ort der letzten Kämpfe vom Mai 1940

Geschützturm des Forts Tancrémont.
© Land of Memory

Das am 8. August 1937 eingeweihte Fort Tancrémont wurde früher Fort Pepinster genannt. Es unterscheidet sich von den acht anderen Festungen, die General Henri Alexis Brialmont vor dem Ersten Weltkrieg errichten ließ, durch seine kompakte Struktur mit Geschütztürmen und Beobachtungsposten.

Aufgrund seiner geringen Größe – zwei Kilometer Stollen in 28 Metern Tiefe - war das Fort Tancrémont nicht in der Lage, die benachbarten Forts zu unterstützen. Dennoch spielte es bei der deutschen Invasion im Jahr 1940 eine wichtige Vorreiterrolle.

Während dieser Zeit war das Fort im Bau, sodass der Hauptblock für die Angreifer zugänglich war. Am 12. Mai 1940, kurz nach der Einnahme der Festung Ében-Émael, griffen die Deutschen Tancrémont an und verlangten seine Kapitulation. Nach fast 10 Tagen Widerstand kapitulierte das Fort schließlich am 29. Mai und war damit das letzte der Lütticher Forts, das seine Waffen abgab, und dies erst nach der allgemeinen belgischen Kapitulation.

Schreiben an die "Toten für das Vaterland" im Fort Tancrémont.
© Land of Memory
Der Eingang zum Fort Tancrémont.
© Land of Memory

Die Besichtigung des Forts dauert etwa drei Stunden. Bei einem Rundgang können Sie das grüne Massiv, die Kanonen, die Mörserblöcke, die Maschinengewehrblöcke, die 2000 Meter langen Stollen und den Kommandoposten bewundern.

Darüber hinaus können Sie im Museum Uniformen, Alltagsgegenstände und Zeitungsausschnitte aus dem Zweiten Weltkrieg entdecken.

Vergessen Sie nicht, einen kleinen Abstecher ins „Au vieux Tancrémont“ zu machen, um die Spezialität der Region zu probieren: den Reiskuchen!

Andere Themen entdecken

Praktische Informationen

Adresse
Route de Tancrémont
4910 Tancrémont
Land Belgien
Telefon 00 32 (0)4 95 45 08 79
Zurück zu allen Orten