Gedenkmuseum des Regiments – 12. & 13. Linie Fürst Leopold

Erleben Sie bei einem Besuch fast 200 Jahre Geschichte. Auf einem chronologischen Rundgang können Sie die Vergangenheit eines Eliteregiments, der 12. & 13. Linie, nachverfolgen: Waffen, Gegenstände, Archivdokumente, königliche Zeugnisse... Das Museum erzählt nicht nur die Historie dieses Bataillons, sondern auch die Geschichte Belgiens, ein Muss", um sie in ihrer Gesamtheit zu verstehen.

Zeugnis der Anerkennung der belgischen Soldaten

Das 12. & 13. Linienbataillon Prinz Leopold ist das älteste aktive Infanterieregiment Belgiens. Es wurde 1831 nach der belgischen Unabhängigkeit von den revolutionären Lütticher Freimilizen gegründet. Es trägt den Namen eines Königs, der mit ihm gedient hat. Dieses Bataillon zeichnete sich während des Ersten und Zweiten Weltkriegs bei vielen Gelegenheiten aus. Es erhielt zahlreiche militärische und königliche Auszeichnungen.

Das 500 Quadratmeter große Gedenkmuseum lässt Sie mitten in die Vergangenheit dieses legendären Bataillons eintauchen: fast 200 Jahre Geschichte.

Durch die Geschichte dieses Bataillons tauchen wir in die Historie Belgiens ein. Von der Revolution von 1830 bis zu unserer Beteiligung an der NATO, über den Ersten und Zweiten Weltkrieg.

Waffen, Ausrüstungsgegenstände, Uniformen, Fahnen und Orden, symbolische Gegenstände, Fotografien, Karten und Skizzen, Archivdokumente, Zeitungsausschnitte und königliche Zeugnisse lassen mehr als 175 Jahre Engagement im Dienst des Landes des Friedens und der Verteidigung der Menschenrechte Revue passieren, ohne dabei die aktuellen Einsätze des Regiments im ehemaligen Jugoslawien, in Afrika, im Libanon oder in Afghanistan zu vergessen. Aber nicht nur die Waffenkunststücke und die dargestellten Verpflichtungen, sondern auch die gesamte Geschichte Belgiens wird durch den vorgeschlagenen lebendigen und didaktischen Rundgang in Erinnerung gerufen.

Dieses Museum ist ein Zeugnis der Anerkennung und Dankbarkeit für alle belgischen Soldaten, die für ihr Land gekämpft haben. Ob zum Erinnern oder zum Lernen, das Gedenkmuseum verspricht ein Erlebnis, das reich an Emotionen und Kultur ist.

Genießen Sie einen Besuch der Stätte mit leidenschaftlichen und spannenden Führern, die Ihnen Geschichten zu erzählen haben!

Praktische Informationen

Adresse
Avenue du 12ème de Ligne - Prince Léopold, 1
4900 Spa
Land Belgien
Telefon +32 484 85 24 81
Zurück zu allen Orten