Musée Baillet-Latour

Objets personnels retrouvés au Musée Baillet-Latour.
Das im Herzen des Dorfes Latour gelegene Familien- und Bildungsmuseum ist seit seiner Gründung stetig gewachsen. Es erzählt die Geschichte des Dorfes und seiner Bewohner, von den römischen Ursprüngen bis zur Französischen Revolution und den beiden Weltkriegen.

Auf den Spuren des dörflichen Gedächtnisses

Eintritt in das Musée Baillet-Latour.
© Land of Memory

Neben der Thematik ist auch die Geschichte des Museums selbst einen Besuch wert. Es begann 1950, als eine Grundschulklasse aus Latour beschloss, eine Ausstellung über die Geschichte ihres Dorfes zu organisieren. Innerhalb weniger Jahre wuchs das kleine Heimatmuseum, das im ehemaligen Rathaus untergebracht war und nahm schliesslich das gesamte Gebäude ein: das Museum von Baillet-Latour war geboren.

Das Museum eignet sich hervorragend für einen lehrreichen Besuch, eine Entdeckungstour mit der Familie oder in der Gruppe oder auch für einen Rundgang, der allein durchgeführt werden kann. Es erzählt die Geschichte der Familie Baillet-Latour und des Dorfes, von den römischen Ursprüngen bis zur Französischen Revolution. Tatsächlich gibt es nicht nur einen, sondern zwei Museumsbereiche. Das Museum der Kriege in der Gaume erweitert in der Tat die Themen. Es erzählt die Geschichte des Massakers an 71 Männern in dem Dorf Latour im Jahr 1914. Dort erfährt man auch von den erschreckenden, erbaulichen oder faszinierenden Ereignissen, die sich während der beiden Weltkriege im Dorf zugetragen haben.

Eintritt in das Musée Baillet-Latour.
© Land of Memory

Vor kurzem wurde die Kirche von Latour in ein Kultur- und Museumszentrum umgewandelt. Heute finden hier Wechselausstellungen, Konzerte, Konferenzen und andere Veranstaltungen statt. Für die Liebhaber dieser Epoche schließlich bewahrt der Ort römische Überreste, die im Altar der Kirche wiederverwendet wurden.

Schaufensterpuppe in Uniform.
© Land of Memory
Sammlung des Musée Baillet-Latour.
© Land of Memory
Besuch des Musée Baillet-Latour.
© Land of Memory

Praktische Informationen

Adresse
Rue Baillet-Latour, 24
6761 Latour
Land Belgien
Telefon 00 32 63 57 01 15 ou 00 32 63 57 96 64
Zurück zu allen Orten