Die Gedenkstätte für die muslimischen Kämpfer von Verdun

Default 2000 x 600
Die nationale Nekropole befindet sich gegenüber dem Beinhaus von Douamont und beherbergt ein islamisches Denkmal, das dem Gedenken an die Kämpfer von Verdun gewidmet ist.

Zum Gedenken an muslimische Kämpfer

Die Gedenkstätte für die muslimischen Kämpfer von Verdun.
Die Gedenkstätte für die muslimischen Kämpfer von Verdun.

Das Denkmal im maurischen Stil wurde 2006 eingeweiht. Es steht gegenüber dem muslimischen Quadrat mit 592 Gräbern in der 16.142 Gräber umfassenden Nekropole Nationale de Fleury vor Douaumont.

Fast 600.000 Schützen, Goumiers und Spahis aus dem Maghreb, Afrika südlich der Sahara und Madagaskar wurden im Ersten Weltkrieg unter der französischen Uniform eingezogen; unter ihnen 70.000 Muslime, von denen 28.000 nicht wieder aufstehen werden.

Auf der anderen Seite der Nekropole erinnert ein 1938 von Stern errichtetes Denkmal an die französischen Israeliten, Alliierten und ausländischen Freiwilligen, die während des Ersten Weltkriegs für Frankreich starben.

Muslimische Stele auf dem französischen Soldatenfriedhof von Verdun-Bevaux.
Muslimische Stele auf dem französischen Soldatenfriedhof von Verdun-Bevaux.

Andere Historische Stätten entdecken

Und weitere Informationen...

Zurück zu allen Themen